Fachverlag x-technik
search
  • thumbnail

    content type : Framag

    Porzesssicher mit gutem Schnittergebnis

    Die Anforderungen von ThyssenKrupp Rothe Erde GmbH an den Sägehersteller framag in Frankenburg (OÖ) waren klar definiert: Es sollte eine alte Sägeanlage ersetzt und die neue Säge in die bestehende Produktionslinie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Dämpfung als Qualitätsmerkmal

    Mit jährlich über 1.000 ausgelieferten Hydropol-Maschinenbetten hat sich Framag als Zulieferer im Werkzeugmaschinenbau fest etabliert. Hydropol-Maschinenbetten zeichnen sich durch ein besonders starkes...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Wo Vibrationen unerwünscht sind

    Der von framag entwickelte Werkstoff Hydropol® wurde ursprünglich aufgrund seiner ausgezeichneten Dämpfungseigenschaften für den Bau von Werkzeugmaschinen verwendet. Mittlerweile hat sich Hydropol® als Werkstoff...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Framag

    Mehrwert – ist er mehr wert?

    Die Wirtschaft fordert mehr Produktivität, höhere Qualität, keine Stillstandszeiten und vieles mehr. Und das alles soll fast nichts kosten. Der Mitbewerb kann das ja auch. Der Verkauf ist am Verzweifeln, der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Ausgezeichneter Erfolg für framag-Lehrling

    Framag Geschäftsführer Franz Haas und Lehrlingsausbildner Friedrich Zoister freuen sich über die ausgezeichneten schulischen Leistungen von Thomas Purrer.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Framag

    Gut gebettet

    Eine wichtige Grundregel bei der Errichtung von Gebäuden lautet: „Nur wenn das Fundament stabil ist, kann das Gebäude sicher stehen.“ Ähnliches gilt auch bei Werkzeugmaschinen. Für die Maschinenbetten ihrer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Schwingungsdämpfende Strukturbauteile

    Von Framag wurde der Werkstoff Hydropol speziell für den Bau von Werkzeugmaschinen – z. B. für Strukturbauteile oder Unterbauten für Prüfstände – entwickelt. Hydropol ist ein Verbundwerkstoff aus Stahl und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    35 Jahre Erfolgsgeschichte

    Seit der Gründung im Jahr 1979 hat die Firma framag durch ständige Weiterentwicklung und Einsatz modernster Technologien die Kernkompetenzen im Anlagenbau, in der Schwingungstechnik und im Engineering sowie im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Schwingungsdämpfende Werkstoffe für den Maschinenbau

    Seit dem Jahr 1986 beschäftigt sich Framag eingehend mit Fundamentierungen für Werkzeugmaschinen und mit dem Bau von Werkzeugmaschinenbetten aus alternativen Betonwerkstoffen. Mit Hydropol-Light® und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    „Lagensägen für höchste Ansprüche“

    voestalpine Tubulars ist ein weltweit anerkannter Produzent von nahtlosen Stahlrohren höchster Qualität. Im Werk Kindberg (Österreich) werden nahtlose Stahlrohre mit einem Außendurchmesser von bis zu 177,8 mm (7...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Vom Grobkonzept bis zum Prototypen

    Das Unternehmen Framag hat sich als Lieferant von Maschinenkomponenten sowie im Bereich der Entwicklung einen Namen gemacht. Der große Wurf gelang jedoch mit der Dienstleistungsabteilung Engineering. Durch diesen neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Mechatronische Simulation für den Maschinenbau

    Die konstruktionsbegleitende Simulation des Systemverhaltens am virtuellen Modell ist ein wesentlicher Faktor für die wirtschaftliche und zuverlässige Entwicklung von Maschinen mit maximaler Produktivität.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Framag - Gut gekühlt

    Ist es wirklich notwendig ein Werkzeugmaschinenbett zu kühlen?. Diese Frage stellten und stellen sich oftmals Produktionsleiter mit Ihren QS-Managern. Die Antwort sollte man über die geforderte Produktivität der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Konstruktionsbegleitende Simulation

    FRAMAG unterstützt Maschinenhersteller mit Dienstleistungen für Entwicklung und numerische Simulation. Eine moderne Entwicklungsumgebung, bestehend aus 3D – CAD und Simulationswerkzeugen, ermöglicht effiziente...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Mechatronische Maschinensimulation

    Framag erweitert sein Dienstleistungsangebot im Bereich Simulation durch ein neues leistungsfähiges Werkzeug zur mechatronischen Simulation im Maschinenbau. In einem Kooperationsprojekt zwischen Framag, dem IWB der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Maschinensimulation auf großen Wegen

    Die Techniker der Framag Industrieanlagenbau GmbH beschäftigen sich seit langer Zeit mit numerischer Simulation im Allgemeinen Maschinenbau. Nun wird die Simulationsumgebung durch ein neues leistungsfähiges Werkzeug...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Framag

    Framag - Maschinengestelle aus Hydropol®

    HYDROPOL® ist ein Verbundwerkstoff aus einer Stahlschweißkonstruktion und einem Spezialbeton. Der Werkstoff hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber konventionellen Gestellwerkstoffen wie Stahl oder Grauguss.   
    mehr lesen >>










Zentrale

  • flag of at Framag Industrieanlagenbau GmbH
  • Neukirchner Straße 9
  • A-4873 Frankenburg
  • Tel. +43 7683-5040
  • www.framag.at
Betonrohrerzeugungsmaschinen; Heizwalzen, Kühlrollen, Formen für Gummirecycling; Hartmetallkreissägemaschinen, Fahrständerfräsmaschinen, Sonderfräsmaschinen; Sondermaschinenbau; Maschinenteile aus hydraulischem Verbundwerkstoff; Stahlbauteile...
mehr