Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Zur Erzielung hoher Schnittwerte

: Mapal


Der neue Mapal MEGA-Speed-Drill erlaubt z. B. in der Stahlbearbeitung Schnittgeschwindigkeiten von ca. 200 m/min ohne Einbußen beim Standweg und der Bohrungsqualität – gleichzeitig kann der Vorschub um ca. 25 % gesteigert werden...

8213
...Die Hauptzeit beim Bohren lässt sich damit um 60 bis 70 % reduzieren. Trotz dieser hohen Schnittwerte erreicht der Bohrer in vergütetem 42CrMo4 prozesssicher einen Standweg von 60 bis 70 m. Die Herstellkosten je Bohrung lassen sich hier um 50 % reduzieren. Weitere Einsparpotentiale für die Kunden liegen darin, dass dieser Bohrer auch mit Minimalmengenschmierung eingesetzt werden kann und dabei ähnlich hohe Standwege erzielt. Seine Geometrie macht ihn relativ unempfindlich gegenüber hohen Temperaturen an der Schneide und ermöglicht einen reibungsarmen Spänefluss.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Kühl-Schmierstoffe, Minimalschmiertechnik, Werkstoffe

QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren