Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Stark, flexibel und zuverlässig

: Blum-Novotest


Blum-Novotest, ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Mess- und Prüftechnologie, stellt auf der AMB den neuen Messtaster TC63-30 mit innovativer BRC-Funktechnologie vor. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot um einen Taster in verstärkter Bauform und innovativer Funktechnologie, die in Sachen Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit deutliche Vorteile bietet.

Blum Novotest_Special1.jpg
Der neue Funk-Messtaster TC63-30 von Blum-Novotest arbeitet mit der neuen und äußerst zuverlässigen BRC-Technologie sowie dem planverzahnten shark360-Messwerk.

Der neue Funk-Messtaster TC63-30 von Blum-Novotest arbeitet mit der neuen und...

Das vornehmliche Einsatzgebiet des TC63-30 sind große Fertigungszellen, beispielsweise in der Motoren- und Getriebefertigung, in denen zwingend Verlängerungen eingesetzt werden müssen und dabei eine ständige Sichtverbindung zwischen Messtaster und Empfänger nicht garantiert werden kann. Wenn z. B. ein sehr großes Getriebegehäuse vermessen werden soll, bei dem der ganze Messtaster inkl. Übertragungseinheit in das Werkstück eintaucht, ist diese Messaufgabe mit einem Infrarotmesstaster nur schwer zu meistern. Mit dem TC63-30 ist dies sehr einfach realisierbar, da er aufgrund der modularen, verstärkten Bauweise schnell an den jeweiligen Einsatzfall angepasst werden kann, und zudem – dank der neuartigen Funktechnologie – eine zuverlässige Signalübertragung garantiert.

Anstatt der auf dem Markt üblichen Übertragung via Kanalsprungverfahren oder Kanalzuordnung, sendet der Messtaster TC63-30 seine Daten mittels der im eigenen Hause vorangetriebenen BRC-Technologie, bei der jedes einzelne Bit eines Funksignals über einen großen Frequenzbereich gesendet wird, was die Übertragung besonders unempfindlich gegen Störeinflüsse macht – bei sehr kurzer Übertragungszeit.
Der neue Funk-Messtaster TC63-30 von Blum-Novotest arbeitet mit der neuen und äußerst zuverlässigen BRC-Technologie sowie dem planverzahnten shark360-Messwerk.
Zusammen mit dem Messtaster wird der Funkempfänger RC66 ausgeliefert. Das optional erhältliche »Front-Kit« ermöglicht eine elegante Integration in den Arbeitsraum.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Fertigungssysteme allgemein, Messtaster, Special AMB

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren