Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Präzise wie noch nie

: Chiron


Chiron stellte auf der AMB 2016 unter anderem das neue, kompakte Bearbeitungszentrum Chiron FZ08 MT PRECISION+ mit Lineartechnik und neuem Schwenkkopf vor. Das neue Dreh-Fräszentrum ist mit einem Platzbedarf von lediglich drei Quadratmetern die kompakte Lösung für hochgenaue, flexible und wirtschaftliche Teilebearbeitung von der Stange oder für Futterteile.

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe158/11302/web/10_CHIRON_FZ08_MT_PRECISIONplus.jpg
Mit einem Platzbedarf von drei Quadratmetern ist das Dreh-Fräszentrum Chiron FZ08 MT PRECISION+ die kompakte Lösung für flexible und wirtschaftliche Teilebearbeitung von der Stange oder für Futterteile.

Mit einem Platzbedarf von drei Quadratmetern ist das Dreh-Fräszentrum Chiron...

Trotz der kleinen Aufstellfläche stehen Verfahrwege von 210 x 200 x 360 mm (X/Y/Z), ein integrierter Schwenkkopf, eine Drehspindel, eine Gegenspindel sowie ein großes Werkzeugmagazin zur Verfügung. Die Maschine ist mit einem dynamischen, verschleißfreien Lineardirektantrieb ausgestattet. Das Chiron FZ08 MT PRECISION+ eignet sich bestens, wenn hohe Anforderungen an die Werkstückoberfläche beziehungsweise an die Genauigkeit auf der Bahn gestellt werden – beispielsweise in der Medizintechnik oder im Uhren- und Schmuckbereich.

Dank zahlreicher Ausstattungsoptionen ist das Dreh-Fräszentrum als echter Allrounder für zahlreiche unterschiedliche Anwendungen einsetzbar. Der Schwenkkopf mit Torque-Antrieb, dessen Schwenkbereich von -10° bis +100° reicht und der Motorspindeldrehzahlen bis 54.000 U/min liefert, arbeitet hochpräzise. Das Pick-up-Magazin greift in kürzester Zeit auf bis zu 96 Werkzeuge zu. Selbst komplexe Geometrien können durch den Einsatz der Gegenspindel effizient von sechs Seiten bearbeitet werden. Dank der Drehspindel mit einem Stangendurchlass von 32 mm und einer Drehzahl von 8.000 U/min ist eine vollwertige Drehbearbeitung möglich.

Mit einem Platzbedarf von drei Quadratmetern ist das Dreh-Fräszentrum Chiron FZ08 MT PRECISION+ die kompakte Lösung für flexible und wirtschaftliche Teilebearbeitung von der Stange oder für Futterteile.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Dreh-Fräszentren, Special AMB

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren