Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Neueste Faro 3D-Messtechnik live erleben

: Faro


Neueste Lösungen in Sachen Messtechnik zeigt Faro bei seinen Metrologie-Innovationstagen im November. Die Roadshow mit Terminen in Deutschland und Österreich bietet Anwendern die Möglichkeit, brandneue Faro Entwicklungen in Live-Vorführungen kennenzulernen und direkt zu testen. Experten geben praktische Tipps für die tägliche Arbeit und zeigen, wie die Faro Lösungen optimal genutzt werden. Die Besucher können zudem eigene Bauteile und CAD-Dateien Vermessung mitbringen.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe196/14391/web/FARO_Quantum_2_lowres.jpg
In Live-Vorführungen wird unter anderem der neue Faro QuantumS FaroArm vorgestellt.

In Live-Vorführungen wird unter anderem der neue Faro QuantumS FaroArm vorgestellt.

In Live-Vorführungen wird unter anderem der neue Faro QuantumS FaroArm vorgestellt. Durch die verbesserte Ergonomie sind Anstrengung und Ermüdung um bis zu 15 Prozent geringer als bei Bedienern, die mit rein taktilen Geräten arbeiten. Mit der neuen intuitiv zu bedienenden Inspektionslösung Faro Visual Inspect können komplexe 3D-CAD-Daten auf einem iPad verwendet werden: Dies ermöglicht eine problemlose mobile Inspektion und Dokumentation während des gesamten Fertigungsprozesses.

Die Roadshow findet am 9. November 2017 in der Allianz Arena in München, am 15. November 2017 im Rahmen der formnext Messe in Frankfurt a. M., am 22. November 2017 im Bergschlößl in Linz und am 23. November 2017 in den Konferenzräumen des Grazer Flughafens statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung
In Live-Vorführungen wird unter anderem der neue Faro QuantumS FaroArm vorgestellt.
Mit der Inspektionslösung Faro Visual Inspect können komplexe 3D-CAD-Daten auf einem iPad verwendet werden.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren