Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Messtaster mit Termperatursensor

Wechselnde Fertigungsaufträge sowie Serien- und Werkstückwechsel bedeuten in aller Regel auch veränderte Messaufgaben in den Maschinen.

/xtredimg/2014/Fertigungstechnik/Ausgabe97/5608/web/Temperatur-Messtaster_IRP2550-TP.jpg
Mal wird einfach angetastet, mal muss mit Tastkreuz ziehend gemessen werden – oder der Kunde verlangt sogar die Messung der Temperatur des Werkstückes vor dem Start der Bearbeitung. Bisher waren dafür verschiedene Messtaster notwendig, die aus Sicherheitsgründen – oft auch als Reserve für den Notfall – doppelt eingelagert wurden, um immer arbeitsfähig zu bleiben. Das bedeutet unproduktiven Aufwand und Kosten. Zur AMB 2014 präsentierte m&h deshalb das neue Infrarot-Messtastersystem IRP25.50, das modular aufgebaut und auch mit Temperatursensor ausgestattet ist.

www.mh-inprocess.com


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Messtaster, Special AMB

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren