Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Mastercam auf der METAV 2018

Wenn vom 20. bis zum 24. Februar in Düsseldorf die diesjährige METAV stattfindet, wird der deutsche Distributor InterCAM die aktuelle Mastercam-Version präsentieren. Highlight werden die Live-Vorführungen sein: Gemäß des Mottos „Performance trifft Innovation“ fertigen die Mastercam-Spezialisten auf einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum PRO.FLEX6 ein spannendes Bauteil. Der Fokus wird hierbei auf dem dynamischen 5-Achs-Fräsen sowie auf dem Schlichten mit Kreissegmentfräsern liegen, denn Mastercam optimiert das Programmieren von grundlegenden 5-Achsen-Konturbearbeitungen bis zu dynamischem Schruppen und komplexer Schlichtbearbeitung.

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe250/15076/web/Shaping_the_future_schwarz-rot.jpg
Mastercams Dynamic Motion Technology basiert auf einer langjährigen Erfahrung und ist dementsprechend erprobt und zuverlässig. Dynamic Motion sind gleichmäßige Werkzeugwege mit konstanter Querzustellung und Spanmittendicke. Durch den speziellen Berechnungsalgorithmus erhält der Werkzeugweg sein charakteristisches Aussehen. Die Vorteile umfassen flüssige Werkzeugbewegungen, erhöhten Profit durch kürzere Bearbeitungszeiten, höhere Werkzeugstandzeiten und die Bearbeitung harter Materialien

Schlichten mit Kreissegmentfräsern

Diese Kombination aus Werkzeug und Bearbeitungsstrategie bietet Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Bearbeitung. Mastercam unterstützt unterschiedliche Kreissegmentfräser. Diese Formen haben große Radien im schneidenden Bereich und eröffnen damit völlig neue Möglichkeiten. Durch die deutlich größere Kontaktfläche zum Bauteil im Vergleich zu Kugelfräsern wird ein höherer Bahnabstand in der Schlichtbearbeitung möglich. Dies führt dazu, dass eine höhere Oberflächenqualität in einer kürzeren Zykluszeit erzielt wird. Mastercam unterstützt sowohl eine Einzel- als auch eine Mehrflächenbearbeitung. Diese Funktionen sind kostenfrei in Mastercam Multiaxis enthalten und bieten bereits vertraute 3-HSC- und 5-Achsen-Werkzeugwege.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit namhaften Werkzeugherstellern ist Mastercam in die Weiterentwicklung dieser Technologie aktiv involviert und kann die so gewonnenen Erkenntnisse in die Software einfließen lassen.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
CAM-Software

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren