Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Manuell oder CNC – schnell, sicher und effizient

: Fehlmann


Die komplett neu entwickelte Fräs-/Bohrmaschine aus dem Hause FEHLMANN, in Österreich durch M&L - Maschinen & Lösungen vertreten, präsentiert sich mit einem völlig neuartigen Bedienungskonzept, welches den 3-Achs-CNC als auch den manuellen Betrieb über elektromechanische Bohrhebel und Handräder vereint.

M&L_A&W1.jpg
Die neue PICOMAX 56 TOP bietet bereits in der Grundausführung Ausstattungsmerkmale einer modernen, leistungsfähigen Fräsmaschine.

Die neue PICOMAX 56 TOP bietet bereits in der Grundausführung Ausstattungsmerkmale...

Die komplett neu entwickelte Fräs-/Bohrmaschine PICOMAX 56 TOP von Fehlmann ist mit einem völlig neuartigen Bedienungskonzept über die Fehlmann TOP-Funktionen (Touch Or Program™ - zum Patent angemeldet) erhältlich.

Dies ermöglicht, dass mit der Maschine sowohl 3-achsig CNC als auch über elektromechanische Bohrhebel und Handräder manuell gearbeitet werden kann. Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidarbeiten an Einzelteilen werden ohne zeitaufwändiges Programmieren schnell, sicher und effizient ausgeführt. So kann die Maschine schon nach kürzester Einarbeitungszeit, auch ohne Programmierkenntnisse, effizient genutzt werden.

Die PICOMAX 56 TOP ist eine leistungsfähige, leicht bedienbare Werkzeugmaschine für die Teilefertigung, den Prototypen- und Vorrichtungsbau und natürlich für den Aus- und Weiterbildungsbereich. Durch eine konsequente Entwicklungsausrichtung auf die Anwendergruppe der genauen Einzelteil- und Kleinserienfertiger konnte ein besonderes Preis-/Leistungsverhältnis erreicht werden.

Beachtliche Ausstattungsmerkmale

Die neue Maschine “Made in Switzerland“ bietet bereits in der Grundausführung Ausstattungsmerkmale einer modernen, leistungsfähigen Fräsmaschine – wie die volldigitale Heidenhain TNC 620, einer Fehlmann eigenen, flüssigkeitsgekühlten und drehmomentstarken Motorspindel für das universelle Fräsen bis 12.000 U/min
sowie ZS-interpoliertes Gewindeschneiden, 3D-Fräsen, Ausdrehen etc.

Zusammen mit den standardmäßig eingebauten Direktmesssystemen, werden modernste Bearbeitungsmethoden in optimaler Genauigkeit ermöglicht. Auch der Einsatz des optionalen, automatischen Werkzeugwechslers mit 20 oder 30 Plätzen, einer vierten CNC-Achse sowie weitere sinnvolle Optionen sind möglich. Die vielen praktischen Bedienungshilfsmittel und nicht zuletzt die Bedienergonomie machen die PICOMAX 56 TOP zu einem kompletten, modernen Arbeitsplatz.
Die neue PICOMAX 56 TOP bietet bereits in der Grundausführung Ausstattungsmerkmale einer modernen, leistungsfähigen Fräsmaschine.
Die Maschine kann auch ohne Programmierkenntnisse effizient genutzt werden.
Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidarbeiten sind ohne zeitaufwändiges Programmieren schnell und sicher durchzuführen.



QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren