Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Interpolation turning and milling on the TNC 640

With its Cycles 291 and 292, the TNC 640 provides the operator with an easy way to program interpolation turning and milling operations directly on the control. Whereas interpolation turning using a coupled spindle and turning tool is employed mainly in the fields of flange machining, sealing surface manufacturing, and container construction, working without a coupled spindle is a universally implementable way to machine rotationally symmetric contours. With the help of a contour definition in the XZ plane, the contour can be machined efficiently in a 3-D spiral path. The TNC also supports a wide variety of tools for this process by taking each tool’s corner radius into account. In this webinar, trainer Michael Wiendl will explain how to program with Cycle 292 and will discuss possible applications for Cycle 291 in combination with the CAM system.


Zum Firmenprofil >>


QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe216/14827/web/Christian_Klapf.jpgUnterstützung entlang der Prozesskette
Mit dem digitalen Prozess-Assistenten emcoNNECT von Emco sollen Arbeitsvorgänge effizienter gestaltet und die Zuverlässigkeit der Maschinen weiter erhöht werden. Wir sprachen mit Dr. Christian Klapf, Leiter Forschung und Entwicklung bei Emco, über die Vorteile und Möglichkeiten der neuen Software. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren