Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Hightech für alle Klassen

: DMG MORI


DMG ergänzte zur EMO seine Stangenlader-Baureihe um den ultraschnellen DMG S Loader für Einspindeldrehautomaten und den DMG S Loader eco für einspindelige Universaldrehmaschinen.

DMG_Automatisierung1.jpg
DMG S Loader – stabile Konstruktion im DMG Design incl. Beladesystem mit Hebelfunktion – die Lösung für Kunden mit geringem Platzbedarf und hohen Ansprüchen bezüglich Bedienung und Effizienz.

DMG S Loader – stabile Konstruktion im DMG Design incl. Beladesystem mit Hebelfunktion...

Die Weltpremiere des DMG S Loader zur EMO in Mailand markiert den Einstieg von DMG in das Geschäft mit automatischem Kurzlademagazin für Einspindel-Drehautomaten. Die Innovation zielt dabei auf Produktionssysteme für kleinere und mittlere Losgrößen mit häufigen Umrüstungen sowie einem weiten Bauteilspektrum mit Bearbeitungsdurchmessern zwischen 10 und 102 mm und Stangenlängen bis zu 1.600 mm ab. Das Umrüsten auf neue Durchmesser erfolgt dabei automatisch.

Mit dem neuen Stangenlademagazin DMG S Loader eco setzt DMG Maßstäbe bei der automatischen Abarbeitung kleinerer und mittlerer Losgrößen mit einspindeligen Universaldrehmaschinen. Wie der DMG S Loader im High-End-Bereich des Automatendrehens, beeindruckt auch dieser Stangenladeautomat durch eine hohe Flexibilität. So lässt sich mit dem DMG S Loader eco ein Durchmesserspektrum zwischen 10 und 80 mm bei Rundmaterial bzw. 10 bis 70 mm bei Sechskantprofilen abdecken – bei Stangenlängen zwischen 130 und 1.600 mm.
DMG S Loader – stabile Konstruktion im DMG Design incl. Beladesystem mit Hebelfunktion – die Lösung für Kunden mit geringem Platzbedarf und hohen Ansprüchen bezüglich Bedienung und Effizienz.
Auch der DMG S Loader eco besticht durch ein Beladungssystem mit Hebelfunktion für höchste Effizienz. Prinzipiell sorgt er jedoch für eine perfekte „Bedienung“ an allen Einspindel-Drehmaschinen.


Zum Firmenprofil >>



QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren