Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Highspeed für höchste Präzision

: TMZ


Hohe Schnittgeschwindigkeiten können mit kleineren Werkzeugen bei herkömmlichen Maschinen oft nicht erreicht werden, da diese hierbei an ihre Grenzen stoßen. Durch die Air Turbine Spindeln®, in Österreich vertreten durch die TMZ GmbH, können Anwender ihre Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten für die effiziente Mikrobearbeitung bei maximalen Drehzahlen deutlich erhöhen.

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14554/web/IMG_20150210_142513.jpg
Air Turbine Spindeln® bieten effiziente Mikrobearbeitung bei maximalen Drehzahlen.

Air Turbine Spindeln® bieten effiziente Mikrobearbeitung bei maximalen Drehzahlen.

An allen Maschinen steht Druckluft zur Verfügung, die als Direktantrieb für die Air Turbine Spindeln dient. „Diese halten konstant hohe Geschwindigkeit und ein konstantes Drehmoment auf den Werkzeugbahnen und bieten mit bis zu 90.000 U/min Präzision und konstante Power bis 1,0 kW – speziell bei Einsatz kleiner Zerspanungswerkzeugen“, geht Rudolf Fluch, Geschäftsführer der TMZ GmbH, auf die entscheidenen Vorteile ein. Die luftangetriebenen Schnelllaufspindeln sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und eignen sich für Mikrobearbeitung, Optik, Elektronik, Medizintechnik sowie den Werkzeugbau.

Vollautomatischer Werkzeugwechsel

Neben der manuellen Einwechslung ist auch ein vollautomatischer Werkzeugwechsel möglich. „Dadurch verringert sich die Rüstzeit und es wird eine höhere Produktivität erreicht“, so Fluch weiter. Bei externer Luftzufuhr können mit Hilfe eines Werkzeugwechselaufsatzes die Air Turbine Spindeln automatisch einwechselt werden.

Die patentierten Air Turbine Spindeln halten die hohen Geschwindigkeiten und das Drehmoment während der Bearbeitung auch ohne Getriebe, Lamellen oder Bürsten stabil. „Ohne Schmierungen und mit nur zwei beweglichen Teilen, geringen Vibrationen und geringer Wärmeentwicklung ist die Schnellspindel-Serie eine leistungsstarke, präzise Lösung zur Prozessbeschleunigung und Standzeiterhöhung“, ist sich Fluch sicher.

Im Test überzeugend

In
den Vorführzentren der Maschinenhersteller Alzmetall, DMG Mori und Hermle wurden diverse Fräsversuche durchgeführt. „Anhand dieser Versuche sieht man, welche hervorragenden Oberflächengüten (Ra 0,13 mμ) man mit den Air Turbine Spindeln erreichen kann“, betont Fluch abschließend.

Air Turbine Spindeln® bieten effiziente Mikrobearbeitung bei maximalen Drehzahlen.
Beim Vermessen der Rauhtiefe wurden exakt die gleichen Werte gemessen, mit der Air Turbine Spindelwurde aber nur die Hälfte der Laufzeit benötigt. (Linkes Teil mit Air Turbine Spindel gefräst.)
Bei externer Luftzufuhr können mit Hilfe eines Werkzeugwechselaufsatzes die Air Turbine Spindeln® automatisch einwechselt werden.
Unterschiedliche Aufnahmen und Ausführungen: Air Turbine Spindeln® für Dreh-, Fräs- und Bearbeitungszentren sowie Graviermaschinen.
Überzeugender Test bei DMG: Beim Vermessen der Rauhtiefe wurden exakt die gleichen Werte gemessen, mit der Air Turbine Spindel® wurde aber nur die Hälfte der Laufzeit benötigt. (Oberes Teil mit Air Turbine Spindel gefräst.)


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Spindeln

QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren