Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Gewinden nicht rostender Stähle

: LMT


Der neue INOX-Gewindebohrer von LMT Fette wurde speziell zur Bearbeitung von nicht rostenden Stählen entwickelt.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe123/8673/web/INOX-Gewindebohrer_Markant.jpg
Die positiven Torsionseigenschaften des Schneidstoffs HSS-E, seine spezielle Geometrie und die Multilayer-Gleitschicht auf Basis TiAlN und WC/C sorgen für höchste Prozesssicherheit bei ausgezeichnetem Spanfluss und minimaler Schmierung. Sein verlässlicher, reproduzierbarer Einsatz garantiert hohe Wirtschaftlichkeit. Zur Steigerung von Qualität und Prozesssicherheit wird das Vorbohren mit dem X-Speed INOX-Bohrersystem empfohlen. Der neue INOX-Gewindebohrer ist in den Ausführungen Markant für Durchgangsgewinde und Rasant für Grundgewinde in den Abmessungsbereichen Metrisch, Metrisch Fein, UNC + UNF verfügbar.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Gewindebohrer

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe229/15628/web/PR18-03InterviewLC50-DIGILOG1.jpgZukunftsweisendes Lasermesssystem
In der Entwicklung der LaserControl DIGILOG Baureihe steckt das Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung in der Lasermesstechnik für Werkzeugmaschinen. Wolfgang Reiser, Technischer Leiter Bereich Messkomponenten bei Blum-Novotest, erläutert im Interview, wie mit dem LC50-DIGILOG eine bewährte Technologie auf ein neues Level gehoben werden konnte und was das Besondere an diesem System ist.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren