Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


ERP-Praxistag Linz

: ams.Solution


Am 20. April 2016 bietet die ams.erp Solution GmbH im TECHCENTER Linz-Winterhafen einen kostenfreien Praxistag an, wie man sich mit ams in der Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung organisieren kann. Im Mittelpunkt des Praxistages steht ams.erp – die ERP-Lösung für Projektfertiger.

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe153/9352/web/Praxistag_Linz.jpg
Mit ihrer Beratungs- und Lösungskompetenz konzentriert sich die ams.erp Solution GmbH auf mittelständische Fertigungsbetriebe, die auf Kundenwunsch produzieren. Durch gezielte Prozessoptimierung werden Blickwinkel verändert und neue Einsichten geschaffen – vom Angebot über die kaufmännische Abwicklung, die konstruktionsbegleitende Fertigung bis hin zur Montage und dem Servicemanagement. Zu den Praxisvorträgen von Auftragsfertigern stellen sich Kunden der ams.erp Solution GmbH in der offenen Gesprächsrunde den Fragen der Teilnehmer.

Termin: 20. April 2016, 09:30 – 15:00 Uhr
Ort: TECHCENTER Linz-Winterhafen
Link: www.ams-erp.com/events

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe216/14827/web/Christian_Klapf.jpgUnterstützung entlang der Prozesskette
Mit dem digitalen Prozess-Assistenten emcoNNECT von Emco sollen Arbeitsvorgänge effizienter gestaltet und die Zuverlässigkeit der Maschinen weiter erhöht werden. Wir sprachen mit Dr. Christian Klapf, Leiter Forschung und Entwicklung bei Emco, über die Vorteile und Möglichkeiten der neuen Software. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren