Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Die neue Drehfutter-Klasse

: Röhm


Röhm präsentiert mit dem neuen DURO-TA XT ein Futter, das Gewichtsreduktion, kompakte Bauweise, Werkstückzugänglichkeit und Flexibilität in idealer Weise vereint.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe121/7600/web/DURO-TA_XT_mit_Fuhrungsbahnen.jpg
Durch die verlängerten und einfach demontierbaren Führungsbahnen des manuellen Spannfutters ist der Spannbereich verdoppelt und gleichzeitig flexibel einstellbar. Somit kann schnell zwischen großen und kleinen Werkstücken umgerüstet werden. Durch die direkte Auflage mit dem Grundkörper garantieren die Führungsbahnen eine extrem hohe Steifigkeit, Stabilität und Schutz vor Eindringen von Schmutz und Staub. Dank der Gewichtsreduktion von bis zu 75 % gegenüber herkömmlichen Spannfuttern nutzt das DURO-TA XT das maximale Potenzial der Werkzeugmaschinen aus.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Kraft- und Handspannfutter

QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren