Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Ausgezeichnetes Design

: Festo


Das VPCF Durchflussregelventil, der kolbenstangenlose Antrieb DLGF und das mediengetrennte Magnetventil VYKA von Festo wurden heuer von der Jury des iF Design Award prämiert.

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe190/13188/web/Durchflussregelventil_VPCF.jpg
Robust, vielseitig und ergonomisch – das Durchflussregelventil VPCF.

Robust, vielseitig und ergonomisch – das Durchflussregelventil VPCF.

Produkte von Festo bestechen sowohl durch Funktionalität als auch durch ihr wiedererkennbares Design und den hohen Qualitätseindruck. Das bestätigte die international besetzte Expertenjury des iF Design Award den drei ausgezeichneten Produkten. Das VPCF Durchflussregelventil, der kolbenstangenlose Antrieb DLGF und das VYKA Magnetventil erhielten das begehrte Gütesiegel. Insgesamt mehr als 5.500 Einreichungen aus 59 Ländern erreichten die Jury in diesem Jahr. Eine weitere Auszeichnung kam vor dem Jahreswechsel aus den USA. Der Elektrozylinder ESBF gewann einen Good Design Award des Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design.

Robust, vielseitig und ergonomisch – das Durchflussregelventil VPCF.
Mit blauer LED für erhöhte Wiedererkennbarkeit – das mediengetrennte Magnetventil VYKA.
Der Linearantrieb DLGF ist extrem flachbauend mit einem ansprechenden Design.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

QR code

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe216/14827/web/Christian_Klapf.jpgUnterstützung entlang der Prozesskette
Mit dem digitalen Prozess-Assistenten emcoNNECT von Emco sollen Arbeitsvorgänge effizienter gestaltet und die Zuverlässigkeit der Maschinen weiter erhöht werden. Wir sprachen mit Dr. Christian Klapf, Leiter Forschung und Entwicklung bei Emco, über die Vorteile und Möglichkeiten der neuen Software. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren