Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Abrichten von Schleifscheiben

: Lach Diamant


Auf der GrindTec in Augsburg präsentiert das Familienunternehmen Lach Diamant u. a. seine Universal-Funkenerosions-Schleifmaschine Dia-2200-mini sowie seine Weltneuheit drebojet®-plus – die alternative Diamant-Abrichtrolle für das bahngesteuerte Abrichten/Profilieren von Schleifscheiben.

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe153/9323/web/LACH_Dia-2200-mini.jpg
Die Universal-Funkenerosions-Schleifmaschine »Dia-2200-mini«, wird auf der GrindTec erstmals vorgestellt.

Die Universal-Funkenerosions-Schleifmaschine »Dia-2200-mini«, wird auf der...

Das familiengeführte Unternehmen Lach Diamant wurde bereits 1922 gegründet und das nunmehr in den letzten 50 Jahren begründete Know-how steht parallel zur Entwicklung synthetischer Diamanten schlechthin – so beispielsweise für die Fertigung der kunststoffgebundenen Diamant-Schleifscheiben „K-MC“ – mit metallüberzogenen Diamanten.

1967 steht als Firmenhighlight für das Hartmetall-Schleifen oder die Entwicklung der ersten CBN-BorazonTM-Schleifscheiben „K-MX“ – und 1969 für das Schleifen hochlegierter, gehärteter Stähle und von HSS. Polykristalline Diamanten (PKD) brachten 1973 neue Herausforderungen. Gleiches gilt für die anschließenden Entwicklungen der CVD und Mono-Diamanten.

Die Antwort war die Patentanmeldung bzw. Erfindung der Funkenerosion 1968. Die auf der GrindTec zur Vorführung kommende »Dia-2200-mini« Universal-Funkenerosions-Schleifmaschine geht auf diese Erfindung zurück. Heute hergestellte PKD-Diamant-Werkzeuge wie Fräser und Formwerkzeuge für die Aluminium-, Holz- und Kunststoff-Zerspanung wären ohne diese Entdeckung nicht denkbar.

drebojet®-plus – die alternative Diamant-Abrichtrolle

drebojet®-plus-Präzisionsabrichtrollen sind die Weiterentwicklung der auf der EMO 1981 vorgestellten drebojet®-Diamant-Abrichtrolle, die seinerzeit den Begriff Diamant-Fräsabrichten
erstmals in der Technik begründete. Sie wurden anfangs der achtziger Jahre gleich einem PKD-Fräser mit entsprechenden Spankammern bzw. Zwischenräumen von „Zahn zu Zahn“ hergestellt, was beim Abrichten ein meist unakzeptables „Komma“ hinterließ. Dank aktueller Technologien bzw. Know-how konnte diese „Lücke“ im wahrsten Sinn des Wortes geschlossen werden.

Im Vergleich zu anderen auf dem Markt angebotenen Abrichtrollen für das CNC-Abrichten konventioneller oder keramisch gebundener Diamant- und CBN-Schleifscheiben muss der Belag bzw. das Profil der drebojet®-plus-Präzisionsabrichtrolle nicht nachgeschärft werden – ein Nachschleif-Service erübrigt sich.

GrindTec

Halle 1, Stand 1052

Die Universal-Funkenerosions-Schleifmaschine »Dia-2200-mini«, wird auf der GrindTec erstmals vorgestellt.
drebojet®-plus – die alternative Diamant-Abrichtrolle für das bahngesteuerte Abrichten/Profilieren von Schleifscheiben.


Zum Firmenprofil >>



QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren