Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


(Heavy) Metall-Programm rockt die Intertool

: Elmag


Elmag stellt auf der Intertool spezielle Produkte aus dem neuen Katalog Metallbearbeitung 2016 zur Schau – z. B. das neue CNC-Bearbeitungszentrum S400.

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe154/10095/web/84010.jpg
Das CNC-Bearbeitungszentrum S400 ist eines der Highlights auf dem Elmag-Stand.

Das CNC-Bearbeitungszentrum S400 ist eines der Highlights auf dem Elmag-Stand.

Der neue Metall-Gesamtkatalog umfasst Maschinen aus den Bereichen Metallbearbeitung, Form- und Trenntechnik und enthält alles was der anspruchsvolle Metaller für die tägliche Arbeit braucht. Der Fokus des Messestandes liegt heuer ganz klar auf CNC-Maschinen, die auch speziell für Ausbildungsbetriebe und HTLs geeignet sind. Vor allem die neuen CNC-Bearbeitungszentren und CNC-Drehmaschinen sind mit der serienmäßig integrierten Siemens-Steuerungen laut Elmag echte Highlights.

„Als Großhandelsunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch steht Elmag für langlebige, leistungsstarke Maschinen und legt zudem besonderen Wert auf kundenorientierten Service. Die hochwertig verarbeiteten Bauteile lassen Elmag ruhigen Gewissens zwei Jahre Vollgarantie und eine 15-jährige Ersatzteilversorgung auf das gesamte Maschinenprogramm gewähren", betont Prok. Thomas Kubinger, Produktmanager Metallbearbeitung bei Elmag.

Halle B, Stand B0529

Das CNC-Bearbeitungszentrum S400 ist eines der Highlights auf dem Elmag-Stand.
….und die CNC-INDUSTRIE 1000/460 ist ein weiteres.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
CNC-Drehmaschinen, Intertool

QR code

Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe201/14646/web/Marco_Kern.jpgInterview mit Marco Kern, besten Europäer im Bereich CNC-Drehen bei den WorldSkills 2017
x-technik konnte mit Marco Kern, dem besten Europäer im Bereich CNC-Drehen, über die WorldSkills, die intensive Vorbereitungsphase sowie die größten Herausforderungen des besonderen Projekts sprechen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren