Fachverlag x-technik
search
 
Fräswerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Jongen

    Universeller Planfräser

    Jongen stellte auf der EMO den neuen Planfräser UNI-MILL A20 vor. Dieser ermöglicht eine ökonomische Schrupp- und Schlichtbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Gusswerkstoffen. Das Werkzeug überzeugt durch eine hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Tangentialfräskonzept für mehr Wirtschaftlichkeit

    Durch den stetig steigenden Kostendruck, wird es für Fertigungsbetriebe immer wichtiger, höchste Performance und Wirtschaftlichkeit in ihren Zerspanungsprozessen zu realisieren. Mit dem neuen SumiDual Mill TSX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    T-SLOT-Linie erweitert: Mehr Freiheit in der Nut-Bearbeitung

    Iscar hat das Portfolio der T-SLOT-Produktfamilie erweitert. Die Nut- und Schlitzfräser stehen jetzt in neuen Breiten von 40 und 50 mm Durchmesser zur Verfügung. Anwender können mit diesem Werkzeugsystem Nuten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KOMET

    Individuelle Zerspanungslösungen für maximale Effizienz

    Leistungsfähige Präzisionswerkzeuge tragen zu einer wirtschaftlichen Bearbeitung bei. Doch ist es für viele Anwendungen nicht mit einem standardisierten Katalogwerkzeug getan. Komet forciert daher sogenannte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kennametal

    Inconel den Zahn gezogen

    Die Bearbeitungszentren von Weingärtner Maschinenbau sind weltweit in den verschiedensten Branchen wie der Energie- und Kunststofftechnik oder dem allgemeinen Maschinenbau im Einsatz. Aufgrund höchster Stabilität und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Kraftvolles VHM-Programm

    Neben Werkzeugschrumpf- und Auswuchttechnik und den neuen Microset Werkzeugvoreinstellgeräten stellte Haimer kürzlich zahlreiche Zerspanungsneuheiten vor – z. B. eine Erweiterung des VHM-Schaftfräser- und des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Aufs Material perfekt abgestimmt

    Bei HMF Fertigungstechnik in Pölfing-Brunn in der Weststeiermark werden vorwiegend hochpräzise Prototypen aus Aluminium und Edelstahl gefertigt. Unterstützung auf dem Werkzeugsektor und bei der optimalen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Das Frässystem DA32 von Horn, in Österreich durch Wedco vertreten, wurde zur EMO erstmals mit diamantbestückten Schneidplatten präsentiert. In dieser Ausstattung bieten die Werkzeuge gute Ergebnisse beim Eck-,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Hochvorschubfrässystem erweitert

    Cutting Solutions by Ceratizit hat das bestehende System MaxiMill HFC um die Wendeplattengröße 19 erweitert. Mit dem neuen HFC-19-System sind laut Hersteller bis zu 83 % höhere Schnitttiefen und 150 % höhere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozesskostenoptimierung im Focus

    Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (Fisch-Tools) optimieren die Werkzeugspezialisten von TCM unter anderem auch das Abstechen diverser Werkstücke an Langdrehautomaten. Mit Hilfe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Neue tangentiale Eckfräser

    Die EvoTecMax-Fräserserie zeichnet sich durch ein modernes, tangentiales Wendeschneidplattendesign aus – hohe Stabilität wird mit leichtem Schnitt kombiniert. Ingersoll erweitert diese Serie nun durch die neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Werkzeugmanagement – Industrie 4.0-ready

    Haimer zeigt auf der EMO sein durchgängiges Programm, das von Hartmetallwerkzeugen über verschiedenste Werkzeugaufnahmen, Schrumpf- und Auswuchttechnik bis hin zu Werkzeugvoreinstellgeräten reicht. Alle Produkte sind...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Hochvorschubausführung mit 25°-Einstellwinkel

    Sandvik Coromant bietet ab sofort eine Hochvorschubausführung des Planfräsers CoroMill® 745 mit 25°-Einstellwinkel an – diese sorgt beim Fräsen von Stahl und Gusseisen für zusätzliche Produktivitätsgewinne.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : InovaTools

    Fräsen rostfreier Materialien

    Zur EMO präsentiert der Werkzeughersteller Inovatools, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, ein breites Portfolio moderner Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Ein besonderes Highlight wird der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Großer Kernquerschnitt bei maximaler Schneidenlänge

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Frässystem DA62 für das Eck-, Plan- und Tauchfräsen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller setzt dabei auf eine neue, sechsschneidige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Umfassendes Fräsprogramm

    Der Kapfenberger Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit setzt den Weg zum Komplettanbieter von Werkzeugsystemen für das Fräsen, Drehen, Stechen und Umformen konsequent fort. Nach der Einführung eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Fräsprogramm erweitert

    Die Hoffmann Group hat ihre Produktfamilie GARANT MasterSteel um einen Hochleistungsschlichtfräser erweitert. Der neue VHM Schlichtfräser HPC erzeugt hochwertige Oberflächen auf Bauteilen aus Stahl, Guss und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Eine starke Verbindung zur wirtschaftlichen Titanbearbeitung

    Nikken und der österreichische Werkzeughersteller Wedco stärken ihre weltweite Zusammenarbeit in der Hochleistungs-Titan-Bearbeitung für Aerospace-Anwendungen. Ergebnis ist eine starke Verbindung, bestehend aus der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Auf der EMO 2017 zeigt die Paul Horn GmbH sein gesamtes Spektrum an Hochleistungswerkzeugen für die wirtschaftliche Zerspanung. Im Zentrum stehen dabei das Frässystem DA32 mit diamantbestückten Schneidplatten sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HAM

    Leistungsstarke Trochoidfräser

    HAM zeigt auf der EMO in Hannover einen Ausschnitt seines umfangreichen Portfolios an wirtschaftlichen Präzisionswerkzeugen. Highlights auf dem HAM-Messestand sind die neuen leistungsstarken Trochoidfräser mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Spezialist für weichen Schnitt

    Mit dem M4003 präsentiert Walter einen 45°-Planfräser im M4000-System. Neben universellen System-Vorteilen wie geringen Lager- und Schneidstoffkosten oder einfachem Handling weist der M4003 aber auch spezielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Neue Sorten für die Stahlbearbeitung

    Iscar nutzt die EMO, um dem internationalen Fachpublikum einen repräsentativen Querschnitt seines umfangreichen Portfolios zu präsentieren. So sind u. a. Präzisionswerkzeuge mit neu entwickelten Schneidstoffsorten zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WNT

    Span(n)ende Neuprodukte zur EMO

    WNT präsentiert auf der EMO das Hochvorschubfrässystem HFC 19 für das Schruppen, die neueste Dragonskin Sorte DPX2245 sowie den WTX-Ti Hochleistungsbohrer, um schwer zerspanbare, zähe oder hitzebeständige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Nicolás Correa

    Universalfräskopf überzeugt

    Auf der EMO 2017 wird am Stand von Nicolás Correa, in Österreich vertreten durch Sukopp, der neue Universalfräskopf UDX vorgestellt. Dieser soll den Markt der Werkzeugmaschinen mit seiner besonderen Flexibilität und...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

  • METAV20-24.02.2018
     Düsseldorf DE 
  • GrindTec14-17.03.2018
     Augsburg DE 
  • Intertool15-18.05.2018
     Wien AT 
  • AMB18-22.09.2018
     Stuttgart DE 
  • MSV08-12.10.2018
     Brünn CZ 
  • parts2clean23-25.10.2018
     Stuttgart DE 

Special EMO

emo-2017_content_image_position_right_left.jpg Auf der diesjährigen EMO in Hannover werden wieder Innovationen und Trends im Bereich der Metallbearbeitung vorgestellt. Diese internationale Weltleitmesse der Metallbearbeitung findet vom 18. bis 23. September 2017 unter dem Slogan "Connecting systems for intelligent production" statt.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren