Fachverlag x-technik
search
 
  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Steigerung der Schnittgeschwindigkeit

    Cutting Solutions by Ceratizit hat das Programm des MaxiDrill 900 für zusätzliche Flexibilität und Performance erweitert. Praxisversuche zeigten, dass sich die Standzeiten und Schnittgeschwindigkeiten durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Supermaterialien im Visier – Iscar bietet eine Reihe von geeigneten Werkzeuglösungen

    Titan und Aluminium sind in vielen Industriezweigen beliebte Materialien. Sie sind leicht und dennoch widerstandsfähig. Während Titan in der Flugzeugindustrie zum Höhenflug ansetzt, fährt hochfestes Aluminium in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Schwer zerspanbare Materialien prozesssicher bearbeiten

    Seco Tools stellt neue Ausführungen des Wendeplattenbohrers Perfomax® und des Vollhartmetallbohrers Feedmax™ -P für hohe Prozesssicherheit vor. Mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit in Fräsanwendungen bieten die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Neues Fräserprogramm für große Zustellungen

    Jongen stellt das neue Frässystem Jongen UNI-MILL FP 70 vor. Das umfangreiche Werkzeugprogramm, bestehend aus Aufsteck-, Schaft-, Einschraub- und Walzenstirnfräsern, bedient universelle Anwendungsbereiche wie Plan,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Mit Spezialwerkzeugen verbessert Walter die Titanzerspanung

    Ganz auf die Bedürfnisse der Luft- und Raumfahrtindustrie zugeschnitten ist das Walter Xpress Aerospace-Programm des Spezialisten für Präzisionswerkzeuge. Vor allem Vollhartmetall-Werkzeuge mit kundenspezifischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Universeller Planfräser

    Jongen stellte auf der EMO den neuen Planfräser UNI-MILL A20 vor. Dieser ermöglicht eine ökonomische Schrupp- und Schlichtbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Gusswerkstoffen. Das Werkzeug überzeugt durch eine hohe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Tangentialfräskonzept für mehr Wirtschaftlichkeit

    Durch den stetig steigenden Kostendruck, wird es für Fertigungsbetriebe immer wichtiger, höchste Performance und Wirtschaftlichkeit in ihren Zerspanungsprozessen zu realisieren. Mit dem neuen SumiDual Mill TSX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KOMET

    Individuelle Zerspanungslösungen für maximale Effizienz

    Leistungsfähige Präzisionswerkzeuge tragen zu einer wirtschaftlichen Bearbeitung bei. Doch ist es für viele Anwendungen nicht mit einem standardisierten Katalogwerkzeug getan. Komet forciert daher sogenannte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kennametal

    Inconel den Zahn gezogen

    Die Bearbeitungszentren von Weingärtner Maschinenbau sind weltweit in den verschiedensten Branchen wie der Energie- und Kunststofftechnik oder dem allgemeinen Maschinenbau im Einsatz. Aufgrund höchster Stabilität und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Das Frässystem DA32 von Horn, in Österreich durch Wedco vertreten, wurde zur EMO erstmals mit diamantbestückten Schneidplatten präsentiert. In dieser Ausstattung bieten die Werkzeuge gute Ergebnisse beim Eck-,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Hochvorschubfrässystem erweitert

    Cutting Solutions by Ceratizit hat das bestehende System MaxiMill HFC um die Wendeplattengröße 19 erweitert. Mit dem neuen HFC-19-System sind laut Hersteller bis zu 83 % höhere Schnitttiefen und 150 % höhere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    Prozesskostenoptimierung im Focus

    Im Rahmen ihres Tool Managements bei der Johann Eberhard Ges.m.b.H. (Fisch-Tools) optimieren die Werkzeugspezialisten von TCM unter anderem auch das Abstechen diverser Werkstücke an Langdrehautomaten. Mit Hilfe der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Großer Kernquerschnitt bei maximaler Schneidenlänge

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Frässystem DA62 für das Eck-, Plan- und Tauchfräsen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller setzt dabei auf eine neue, sechsschneidige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schneidplatte mit Diamantbestückung

    Auf der EMO 2017 zeigt die Paul Horn GmbH sein gesamtes Spektrum an Hochleistungswerkzeugen für die wirtschaftliche Zerspanung. Im Zentrum stehen dabei das Frässystem DA32 mit diamantbestückten Schneidplatten sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ISCAR

    Neue Sorten für die Stahlbearbeitung

    Iscar nutzt die EMO, um dem internationalen Fachpublikum einen repräsentativen Querschnitt seines umfangreichen Portfolios zu präsentieren. So sind u. a. Präzisionswerkzeuge mit neu entwickelten Schneidstoffsorten zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Zerspanung von Kleinstteilen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, hat das neue Werkzeugsystem 262 für die Zerspanung von Kleinstteilen entwickelt. Der Präzisionswerkzeughersteller löst mit diesem System die hohen Anforderungen der Kunden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : WIDIA

    Eigenständigkeit fokussiert Kundennutzen

    Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Innovatives Stechsystem mit vier Schneiden

    Mit Cut MX bringt Walter ein präzisionsgekühltes Werkzeug zum Ein- und Abstechen auf den Mark. Die selbstausrichtende, tangentiale Klemmung des Systems sowie die Passstift-Fixierung im Plattensitz tragen zu hoher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MMC Hitachi

    Hochvorschubfräser mit doppelseitigen und vierschneidigen Wendeschneidplatten

    MMC Hitachi Tool stellt einen neuen Wendeschneidplattenfräser vor. Mit dem TD4N erweitert der japanische Werkzeughersteller nicht nur sein Angebot im Bereich Hochvorschub-Werkzeuge, sondern bietet als Novum in seinem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mitsubishi Materials

    Planfräsen instabiler Schweißkonstruktion

    Als bei Baum Zerspanungstechnik Probleme beim Fräsen einer großen, instabilen Schweißkonstruktion auftraten, wandte sich das Fertigungsunternehmen unter anderem an MMC Hartmetall, die Europazentrale von Mitsubishi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Drehen in allen Richtungen

    Die Drehbearbeitung ist ein ausgereiftes Fertigungsverfahren, das scheinbar seit ewigen Zeiten existiert. Diejenigen, die jedoch denken, dass ihr Drehprozess hundertprozentig ist – und Feinabstimmungen und Anpassungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Hochdruckhalter für Swiss-Type Drehmaschinen

    Die Ingersoll T-Burst Halter mit Hochdruckkühlung haben sich seit Jahren besonders bei der Drehbearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen wie z. B. Titan, Inconel etc. bewährt. Durch den hohen Kühlmitteldruck im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Eckfräser-Baureihe erhält Zuwachs

    Viele Eckfräser mit Wendeschneidplatten hinterlassen einen störenden Treppenstufeneffekt an den Wänden eines Werkstücks. Vor gut zwei Jahren führte Kennametal daher eine Plattform für doppelseitige 90°-Fräser...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    T-Nuten-Fräser der Systeme 406 und 409

    Horn erweitert das patentierte Tangetialfräsprogramm. Die mit rhombischen Wendeschneidplatten des Typs 406 oder 409 bestückten T-Nuten-Fräser sind als Einsteckfräser nach DIN1835-B ausgeführt.    
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Werkzeug- und Formenbau

Hermle-Haidlmair-044-1.jpg Alle Industrien, Innovationen, Produkte für professionellen Werkzeug- und Formenbau auf einen Blick.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Fertigungstechnik/Ausgabe199/13825/web/VSM490-10.jpgEigenständigkeit fokussiert Kundennutzen
Widia präsentiert auf der EMO zahlreiche neue Werkzeuglösungen vor allem zur Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien. Anlässlich der bevorstehenden Weltleitmesse konnten wir uns mit Martin Pilz, Manager Sales Widia Central Europe, über die neue gewonnene Eigenständigkeit innerhalb des Kennametal-Konzerns, neue Werkzeuge sowie die Ziele von Widia unterhalten. Von Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren