Fachverlag x-technik
search
 
Mechanische Spannsysteme



  • thumbnail

    content type Anwendung : Schunk

    Schmalz setzt auf Nullpunkt- und Vakuumspanntechnik von Schunk

    Dass mit technologisch ausgefeilten Lösungen auch bei Einzelstücken und kleinen Losgrößen eine hohe Produktivität in der Zerspanung zu erzielen ist, zeigt der Vakuum-Spezialist Schmalz: Angesichts eines rasant...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Werkstücke einfach palettiert

    Gerade in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung gilt es, die Rüstzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Röhm löst diese Herausforderung mit seinen Nullpunktspannsystemen – dabei bietet der Spann- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : GROB

    Flexibles Maschinenkonzept mit höchster Präzision

    Die Stark Spannsysteme GmbH gilt als Pionier in der Entwicklung und Herstellung von Nullpunkt-Spannsystemen. Höchste Qualität und Präzision zeichnen das wohl breiteste Produktprogramm im Bereich der hochproduktiven...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kraftvoller 5-Achs-Spanner

    Schunk erweitert die Reihe seiner kraftverstärkten 5-Achs-Spanner um ein Spannsystem mit einstellbarem Zentrum: Der wartungsfreie KONTEC KSX-C verfügt über zwei Backen, die anhand eines gelaserten Maßstabs präzise...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kleine Losgrößen automatisiert fertigen

    Die Erfolge der automatisierten Maschinenbeladung sind beachtlich: Selbst bei der Fertigung von Kleinstserien und Einzelstücken ist es zwischenzeitlich möglich, rüstzeitbedingte Stillstandzeiten spürbar zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kipp

    Spanntechnik spart Rüstzeit

    Der Kipp Spanntechnik-Katalog umfasst eine Vielzahl von Systemen und Komponenten, die modular aufgebaut sind. Untereinander sind sie kompatibel und frei kombinierbar. Zwei dieser Systeme mit der Bezeichnung UNI lock...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Flaggschiff in der Nullpunktspanntechnik

    Mit dem Nullpunktspannmodul VERO-S NSE3 138 und dem Turmspannmodul VERO-S NSE-T3 138 bringt Schunk zwei Premium-Nullpunktspannmodule auf den Markt. Auffälligstes Merkmal ist ein optionaler, federbetätigter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Nullpunktspannbolzen mit integriertem Stichmaßausgleich

    Bei der Bearbeitung von Strukturbauteilen aus Stahl oder Aluminium sowie bei Bauteilen mit Wärmeverzug oder Eigenspannung war es aufgrund von Stichmaßschwankungen bislang kaum möglich, die Potenziale der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Schunk

    WIFI OÖ setzt auf modernste Spanntechnologie von Schunk

    Der Standort Linz gilt als der am besten ausgestattete Ausbildungsbereich für die Zerspanungstechnik im Wirtschaftsförderungsinstitut Oberösterreich (WIFI). Neben einer umfangreichen Maschinenausstattung legt man...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : WNT

    Mit den richtigen Spannlösungen Rüstzeiten stark reduzieren

    Mit einer Maschine, die stillsteht, wird kein Geld verdient. Aus diesem Grund sind viele Betriebe auf der Suche nach Möglichkeiten, wie sich Rüstzeiten reduzieren und somit Produktionskapazitäten ihrer Maschine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Röhm

    IWC fertigt mit einem Spannfutter von Röhm Uhrenplatinen in einer einzigen Aufspannung

    Die Fertigung der Uhrenplatine ist die Geburtsstunde eines Manufakturkalibers, dem Herzstück hochpräziser, mechanischer Luxusuhren. Für die prozesssichere und wiederholgenaue Herstellung setzt IWC Schaffhausen eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Kompakter Allround-Schraubstock

    Wie einfach und schnell man auf unterschiedlichste Anforderungen aus der Fertigung reagieren kann, zeigen die Spanntechnik-Experten von Röhm mit ihrem MSR-Schraubstock.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Vernetztes Frontend

    Seit Jahren ist die industrielle Fertigung im Umbruch. Klassische Automationslösungen haben sich rasant ausgebreitet und bewirken seither Verbesserungen der Produktivität. Nun steht der nächste Schritt bevor:...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Auf Anhieb konstante Prozesskraft am Frontend

    Die fühlende Ausgleichseinheit Schunk AGI definiert mit ihrer integrierten Echtzeit-Kraftregelung einen neuen Maßstab im Roboterzubehörprogramm von Schunk. Sie verleiht Robotern und Achssystemen einen präzisen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WNT

    Spannsystem reduziert Nebenzeiten

    Der Zerspanungsspezialist WNT hat sein Angebot an leistungsfähigen Spannsystemen weiter ausgebaut. Mit den neuen, magnetischen und pneumatischen Spannsystemen können Rüstzeiten reduziert und die Kapazität der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schlüsselkomponenten in der Fertigung

    Umfangreich war das Programm, das Schunk auf der AMB präsentierte: unter anderem den über 500 Varianten umfassenden Baukasten für die stationäre Werkstückspannung, ein umfangreiches Technologiespektrum von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gressel

    Aufspannen und fertig machen

    Mit dem 6-fach grip-Backensystem von Gressel lassen sich unterschiedliche, komplett zu bearbeitende Werkstücke prozesssicher fixieren. Das Backensystem in der aktuellen Ausführung für 125 Millimeter Backenbreite ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Lösungen für Automatisierung und vernetzte Produktion

    Hainbuch startet digital durch – von der automatisierten Beladung, dem mannlosen Abarbeiten unterschiedlicher Teilespektren bis hin zur Prozesskontrolle. Der Weg für Industrie 4.0 ist geebnet.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Lösungen zur Produktivitätssteigerung

    Schunk präsentiert zahlreiche Highlights aus seinem umfangreichen Produktsortiment: darunter das nachrüstbare Backenschnellwechselsystem PRONTO, das Futterschnellwechselsystem ROTA FSW sowie die MAGNOS Parallelpol-,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Auf zu neuen Ufern

    Die Tacke Gruppe hat aus wirtschaftlichen Gründen neue Maschinen angeschafft und war nun auf der Suche nach alternativen Spannmitteln für die neuen Maschinen. Fündig wurde man schließlich bei Hainbuch. Überzeugt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stark Spannsysteme

    Rüstzeiten minimieren – Flexibilität maximieren

    Die Holzma GmbH ist einer der weltweit größten Hersteller von Plattenaufteilsägen und – anlagen. Um die Rüstzeiten zu minimieren und flexibler auf die Kundenwünsche einzugehen, begab man sich auf die Suche nach...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Gressel

    Werkstück-Spanntechnik pusht 5-Achs-BAZ

    Mit der Kombination aus automatisierter CNC-Bearbeitung plus standardisierter Werkstück-Spanntechnik und bearbeitungsindividueller Anpassungen der Spanneinheiten realisiert die tmv temel metallverarbeitung &...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kompaktes Kraftpaket

    Der Trend zur automatisierten Maschinenbeladung wirkt sich auch auf die Spannmittel aus: Immer häufiger sind kompakte, störkonturoptimierte Spannmodule gefragt, die per Roboter oder Portal be- und entladen werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Vielseitigkeit wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor

    Steigende Präzisionsanforderungen, eine rasant wachsende Variantenvielfalt, immer kürzere Produktlebenszyklen und ein zunehmender Kostendruck beeinflussen die moderne Fertigung. Neben innovativen Maschinenkonzepten...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special EMO

emo-2017_content_image_position_right_left.jpg Auf der diesjährigen EMO in Hannover werden wieder Innovationen und Trends im Bereich der Metallbearbeitung vorgestellt. Diese internationale Weltleitmesse der Metallbearbeitung findet vom 18. bis 23. September 2017 unter dem Slogan "Connecting systems for intelligent production" statt.
mehr lesen >>

Im Gespräch

schunk1.jpg„Leistungsgrenzen ausreizen“
Für eine flexible und wirtschaftliche Fertigung ist neben der entsprechenden Maschine und dem Werkzeug auch das bestmögliche Spannmittel ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor. Der Spanntechnikspezialist SCHUNK punktet hier mit einem ausgeklügelten und breit gefächerten Portfolio und will mit einigen Innovationen und Neuheiten auch 2009 seine Position als Marktführer weiterhin bestätigen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren