Fachverlag x-technik
search
 

Spanntechnik





  • thumbnail

    content type : Röhm

    Spanntechniklösungen für die Railway-Industrie

    Im Bereich der Schienenindustrie nimmt der Bedarf an Bearbeitungslösungen durch die steigenden Transportbedürfnisse des Personen- und Güterverkehrs zu und floriert regelrecht. Der Spann- und Greiftechnikspezialist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Für minimale Beschleunigungs- und Bremszeiten

    Das Leichtbau-Drehfutter Schunk Rota NCE sorgt für hohe Dynamik beim Drehen: Erstmals ist es dem Spanntechnik-Spezialisten gelungen, die Aspekte Leichtbau, höchste Belastbarkeit und eine große Futterbohrung in einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Hainbuch sucht Zahnradhersteller für Tests mit Prototypen-Dorn

    Die intensive Zusammenarbeit zwischen der Zahnradfabrik Hänel und dem Spannmittelhersteller Hainbuch haben sich ausbezahlt. Der neue Spanndorn Mando G211 für Verzahnungshersteller, geeignet zum Abwälzfräsen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hilma-Römheld GmbH

    Keilspanner mit Kühlkreislauf

    Eine neue Reihe doppeltwirkender Keilspanner erleichtert den Wechsel von Werkzeugen bei der Halbwarm- und Warmumformung sowie an Gummiformpressen oder Spritzgussmaschinen. Die langlebigen Elemente können bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SCHIESS

    Reduzierung der Rüstzeiten in der Großteilebearbeitung

    Bei XL- und XXL-Maschinen war die Stellschraube zur Erhöhung der Produktivität in den letzten Jahren oftmals durch den Bearbeitungsprozess getrieben. Die Reduktion der Rüstzeiten ist hierbei, im Vergleich zu kleinen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schwalbenschwanzbolzen ermöglicht Direktspannung flacher Werkstücke

    Erstmals ist es mithilfe des Schunk Vero-S Schwalbenschwanzbolzens möglich, flache Werkstücke direkt, sprich störkonturfrei, im Schunk Vero-S Nullpunktspannsystem zu spannen. Damit ergeben sich vollkommen neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Werkzeugverlängerung sorgt für Präzision

    Vor allem wenn tiefe Kavitäten hergestellt bzw. hohe Schultern bearbeitet werden müssen oder die Bearbeitung durch große Vorrichtungen behindert wird, leidet vor allem die leidet die Werkzeugstabilität und somit die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hainbuch

    Klein, preiswert und effektiv – der vario flex Gasdruck-Werkstückauswerfer

    Anwendern, welche die mini-Baureihe oder die bisherigen Toplus oder Spanntop Futter von Hainbuch im Einsatz haben, bietet der Spannmittelhersteller jetzt eine weitere Arbeitserleichterung, die zudem Zeit und Kosten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Haimer

    Schnittstelle für prozesssicheres Zerspanen

    Automatisierung ist für Schweiger Formenbau das Mittel der Wahl, um am Standort Deutschland hochpräzise Spritzgussformen zu marktfähigen Kosten zu produzieren. Damit man die erforderliche, hohe Prozesssicherheit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Systemanbieter für das Werkzeugmanagement

    Auf der Intertool 2018 präsentiert Haimer sein durchgängiges Programm, das von Hartmetallwerkzeugen über verschiedenste Werkzeugaufnahmen, Schrumpf- und Auswuchttechnik bis hin zu Werkzeugvoreinstellgeräten reicht....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Ein Topseller unter den Schraubstöcken

    Innerhalb nur eines Jahres hat die Hoffmann Group bereits 1.000 Stück des Spanners GARANT Xpent verkauft. Das tausendste Exemplar ging an die Zeiler GmbH, ein Unternehmen, das im Kundenauftrag verschiedene Bauteile...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Kraftspannfutter als Effizienzbringer

    Viele Späne in kurzer Zeit, lange Lebensdauer sowie Präzision und Genauigkeit bietet Röhm mit seinen KFD-HS Kraftspannfuttern. „Wir wissen, welche hohen Ansprüche in der Zerspanungspraxis an das Arbeitsmaterial...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kraftvolle Doppelspanner mit gekapseltem Antrieb

    Die Familie der manuellen Schunk Kontec KSC Basisspanner steht für hohe Spannkräfte, komfortable Bedienung, kürzeste Rüstzeiten und ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der robuste und dennoch leichte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Stationäre Werkstückspannung

    Ab sofort können pneumatisch betätigte Schunk Tandem KSP plus Kraftspannblöcke über standardisierte Basisplatten unmittelbar mit dem Schunk Vero-S Nullpunktspannsystem gekoppelt werden. Die manuell angesteuerten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : TMZ

    Fräsen aus Leidenschaft

    Erfolgreiche Familienunternehmen weisen oft folgende Eigenschaften auf: Eigentümer, die tatkräftig „Hand anlegen“, eine gut ausgebildete und geschätzte Facharbeiterstruktur, einen hochwertigen Maschinenpark und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Schunk

    Modulare Spanntechnik steigert Wirtschaftlichkeit

    Rainer Maschinenbau GmbH hat sich auf die Herstellung komplexer, hochpräziser Teile und Baugruppen aus gehärtetem Werkzeugstahl spezialisiert. Mehrere Aufspannungen sind dabei ebenso Standard wie Bearbeitungen auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Röhm

    Spannzangenfutter als Allrounder

    Mit dem manuell betätigten Spannzangenfutter Captis-M präsentiert der Spann- und Greiftechnik-Spezialist Röhm den perfekten Allrounder für die Werkstückspannung: Das Produkt-Highlight ermöglicht feinfühliges...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Hydro-Dehnspannfutter mit superlanker, langer Bauform

    Die PHC-S Dehnspannfutter verfügen über eine optimierte Störkontur mit 3° Formschräge und sind daher perfekt geeignet für Bearbeitungen in engen Werkstückstellen, z. B. im Werkzeug- und Formenbau und bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kipp

    Neuer Spanntechnik Katalog

    Zur METAV 2018 erschien der neue Kipp Katalog Spanntechnik. Er umfasst 460 Seiten, wurde komplett neu strukturiert und enthält über 2.800 Spannkomponenten – davon über 800 Neuheiten und Erweiterungen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    PHC-S Hydro-Dehnspannfutter mit superschlanker, langer Bauform

    Die PHC-S Dehnspannfutter verfügen über eine optimierte Störkontur mit 3° Formschräge und sind daher perfekt geeignet für Bearbeitungen in engen Werkstückstellen, z.B. im Werkzeug- und Formenbau und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Einteilige Niederzugbacke

    Eine hohe Genauigkeit am Werkstück, minimalen Reinigungsaufwand und eine lange Lebensdauer verspricht die preisattraktive Niederzugbacke SNB von Schunk.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Spanntechnik für Drehmaschinen

    Von Haimer gibt es jetzt neue Werkzeugspannlösungen für Drehmaschinen und Rundtaktmaschinen. Dazu zählen spezielle Schrumpfspannzangen mit ER 16- und ER 25-Konus, die bei angetriebenen Werkzeugen die Vorteile der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hainbuch

    Hydraulisch betätigter Spannstock sorgt für sicheren Halt

    WP Performance Systems in Munderfing (OÖ) hat sich auf die Herstellung hochwertiger Motorradkomponenten spezialisiert. Jeder einzelne der täglich 2.000 produzierten Gabelholme wird einer Zug- und Druckprüfung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Kraftspannfutter mit Pendelausgleich

    Schunk erweitert sein Programm zur Spannung deformationsempfindlicher Werkstücke um ein abgedichtetes 6-Backen-Pendelausgleichsfutter. Spezielle Dichtungen an der spitzverzahnten Backenschnittstelle und am Kolben...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2013/Fertigungstechnik/Ausgabe75/3244/web/Michelberger.jpgReduzierung der Nebenzeiten durch Direktspannung
Die Losgrößen in der Zerspanung werden immer kleiner, gleichzeitig nimmt aber die Variantenvielfalt zu. Die Reduzierung der Nebenzeiten gewinnt dadurch immer mehr an Bedeutung, vor allem dann, wenn der Rüstprozess direkt auf der Maschine stattfindet. Im Gespräch mit DI (FH) Markus Michelberger, Vertriebsleitung Spanntechnik bei Schunk, gehen wir dem Thema näher auf den Grund.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren